Was brauchen wir?

Wir brauchen Ihre Unterstützung, zum einen natürlich durch finanzielle Hilfe, zum anderen aber auch durch ideelle Anteilnahme an unserer Vereinsarbeit.

• Verfolgen Sie unsere Aktivitäten!

• Zeigen Sie keine Scheu im Umgang mit Menschen mit Behinderung

• Gehen Sie auf Menschen mit Behinderung zu und lassen Sie diese auf sich zukommen!

Bedenken Sie:

Es ist normal, verschieden zu sein.

Wollten Sie sich vielleicht schon immer einmal für andere einsetzen, etwas für Menschen mit Behinderung und Unterstützungsbedarf tun, Ihre Fähigkeiten und Ihr soziales Engagement einbringen, spontane Freude und Dankbarkeit erleben, gemeinsam mit netten Menschen zusammen arbeiten und etwas bewegen?

Bei uns dürfen Sie das Alles und mehr! Wir sind dankbar für jede Mitarbeit, in welcher Form auch immer. Sprechen Sie uns an!


Was macht die Lebenshilfe HP aus? Was kennzeichnet sie?

• Sie ist „klein aber fein“, hat derzeit 34 Menschen mit Behinderung in ihren Reihen, um die sich die OV annimmt, wobei immer auch die Familien und Angehörigen der behinderten Freunde mit einbezogen werden.

• Seit 47 Jahren werden Ausflüge organisiert, bei denen man mit dem Bus, dem Schiff, der Kutsche oder auch mit der Draisine auf Tour war und verschiedene Zoos und Tiergärten, den EUROPA-Park, das Sea-Life u.a. besuchte, aber auch unter Führung des NABU die Natur vor Ort erkundet .

• Seit 45 Jahren führt die Lebenshilfe Heppenheim – in eigener Regie – zweiwöchige Freizeiten für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige durch, die sie an den Chiemsee, den Bodensee, in den Bayrischen Wald, ins Fichtelgebirge, ins Sauerland, nach Sachsen-Anhalt und (in den 1. Jahren) auch ins benachbarte Tirol führte.

• Seit 23 Jahren feiert man vergnügliche Herbstfeste beim Feierabendwinzer mit Stationsspielen und Schätzspielen, bei denen es um den Weinanbau geht.

• Ergänzt werden die Herbstfeste inzwischen auch mit Sommerfesten im schönsten Biergarten in der F.-Ebert-Str., die frühere Grill- und Spielfeste auf Sportplätzen ablösten.

• Die Lebenshilfe präsentiert sich im öffentlichen Leben in Heppenheim, indem sie an örtlichen Festen und Veranstaltungen – wie der Kirchweihe, dem Pfarrfest, und z.B. dem Halloween-Sonntag, der Aktion „Ab in die Mitte“, am Hessentag – teilnimmt.

• Die Lebenshilfe stellt sich dar anlässlich ihrer Jubiläen – mit Festakten, Benefizveranstaltungen (der Stadtkapelle Heppenheim, dem Chor „Harmonie“, dem Rezitator Ulrich Späh und seiner heiteren Lyrik) und mit der Ausstellung von Bildern und Kreativarbeiten ihrer behinderten Freunde.

• Die Lebenshilfe unterstützt Behinderteneinrichtungen in der Region – vornehmlich der „bhb“ (Behindertenhilfe Bergstraße), der Seebergschule und der Kita St. Christophorus.

• Die Lebenshilfe Heppenheim zeichnet sich aus durch Kontinuität im Vorstand, die allein schon dadurch zum Ausdruck kommt, das man in der 50-jährigen Vereinsgeschichte mit gerademal zwei Vorsitzenden auskam.

Bekräftigt wurde dies u.a. in Zitaten

• von Pfarrer i.R. Hermann-Josef Herd in seiner Festrede anlässlich des 40-jährigen Jubiläums: Als Pfarrer spüre ich heute wie schon vor 10 Jahren bei der Lebenshilfe Heppenheim ein auffallendes Wohlwollen und eine natürliche Herzlichkeit bei der Begegnung mit den behinderten Freunden.

• von Hanne Vettel vom Chor „Harmonie“ bei ihrem Glückwunsch ebenfalls beim 40-jährigen Jubiläum: „Die vornehme Zurückhaltung, mit der die Lebenshilfe für ihre Ziele wirbt, ist der eigentliche Schlüssel ihres Erfolges: offen und geradeaus, nichts beschönigend, aber auch nichts dramatisierend. Die Glaubwürdigkeit ist das größte Kapital der Lebenshilfe.“

 

Lebenshilfe
für Menschen
mit geistiger Behinderung e.V.
Ortsvereinigung Heppenheim

Friedrich-Ebert-Str. 16
64646 Heppenheim

Tel.: 06252 788310

www.lebenshilfe-heppenheim.de
kontakt@lebenshilfe-heppenheim.de

Bankverbindungen:

Sparkasse Starkenburg
IBAN: DE04 5095 1469 0010 1479 46
BIC: HELADEF1HEP

Volksbank Darmstadt-Südhessen eG
IBAN: DE21 5089 0000 0010 5119 09
BIC: GENODEF1VBD